Wir freuen uns, dass Sie die Seiten der ersten privaten Fachschule für Technik und Betriebswirtschaft der BAWI GmbH in Berlin besuchen.

Private Bildung gewinnt immer mehr an Anziehungskraft, weil auf diesem Weg eine marktnahe Organisation, modernste Ausstattung, eine unternehmensnahe Lehrarbeit und enge Verbindungen zur Wirtschaft zu Kriterien der individuellen Auswahl von Studien- und Ausbildungsplätzen werden können.

Studierende werden Kunden und Vertragspartner und bringen so „Bewegung“ in die Bildungsangebote.

Wir bieten Ihnen Studienplätze für ein zweijähriges Fachschulstudium (Vollzeit) zum

Staatlich geprüfter Betriebswirt – Wirtschaftsinformatik“ [].

Start ist jeweils im September eines Jahres. Rechtsgrundlage für das Fachschulstudium sind die Fachschulverordnung Berlin und das Schulgesetz für Berlin in der jeweils aktuellen Fassung.

Die Fachschule für Technik und Betriebswirtschaft wurde im August 2004 mit zwei Studienrichtungen eröffnet. Im Juli 2006 erhielten die ersten Absolventen ihr Abschlusszeugnis als „Staatlich geprüfter Techniker – Biotechnik“ und als „Staatlich geprüfter Betriebswirt – Wirtschaftsinformatik“.

Bei uns bereiten Sie sich mit einem Team engagierter Privatdozenten und Beratern aus namhaften Berliner und Brandenburger Unternehmen auf interessante Einsatzgebiete und anspruchsvollere Aufgaben vor.

Insbesondere die Einbindung des Studiums in Netzwerke von Wissenschaft und Industrie bieten Ihnen Einblicke und Einstiegsmöglichkeiten in den Technologietransfer der Zukunft.

Für die Studierenden der Fachschule als anerkannte Ersatzschule besteht die Möglichkeit, die Förderung über Schüler- oder Meister-Bafög zu beantragen. Die Informationen über entsprechende Fördermöglichkeiten finden Sie unter Zulassungsvoraussetzungen.

Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt – das würden wir Ihnen gern mit unserem Team zeigen!